Wählen Sie den Einsatzbereich und erfahren Sie mehr über die Vorteile, die wir Ihrem Unternehmen bieten.

TRANSPORTBETON-
HERSTELLER

Unsere mobilen und stationären Betonmischanlagen bieten perfekte Lösungen für alle Transportbetonhersteller, die Marktführer und Vorreiter in diesem Bereich der Betonproduktion werden wollen

  • durch Nutzung der besten verfügbaren Technologie und mit bemerkenswerten Einsparungen bei den Herstellungskosten
  • durch die Einsparung von Zement und die Verringerung der CO 2 -Emissionen
  • durch Erhöhung der Produktionsleistungen und Vermeidung von Produktionsausfällen
Kuinka kasvattaa valmisbetonin tuotantovolyymia?

Wie kann die Leistung der Transportbetonproduktion gesteigert werden?

Die Nachfrage nach neuen Bauten ist nach wie vor hoch und wird in vielen Ländern weiter steigen, was gleichzeitig zu einer steigenden Nachfrage nach Transportbeton führen wird. In vielen Fällen kann jedoch die Produktionskapazität der vorhandenen Betonmischanlage nicht erhöht werden. Veraltete Steuerungssysteme verursachen Störungen und Unterbrechungen der Produktion.

Weiterlesen »

BAUUNTERNEHMEN

Unsere mobilen Betonmischanlagen lösen das Problem der zuverlässigen Bereitstellung von Beton für jedes Bauvorhaben, weil Tecwill Anlagen

  • werkseitig vormontiert und getestet sind
  • rechtzeitig mit mobilen Unterbauten und Winterausrüstung schlüsselfertig geliefert werden
  • ermöglichen, planmäßig mit der die Produktion beginnen zu können
  • sind bei Bedarf ausgerüstet mit Heiz- oder Kühleinrichtungen und ermöglichen dadurch, dass der Beton immer mit der richtigen Temperatur hergestellt wird
  • in Verbindung mit einem Wartungsvertrag die Produktions- und Betriebskosten
Betonversorgung größerer Projekte und Baustellen im ländlichen Raum

Betonversorgung größerer Projekte und Baustellen im ländlichen Raum

Vor Beginn eines größeren Bauprojekts oder eines solchen, das sich weit entfernt von bewohnten Gebieten befindet, muss die ausreichende Versorgung des Projekts mit Beton sichergestellt werden.

Weiterlesen »

BETONFERTIGTEIL- ODER PFLASTERSTEIN-
HERSTELLER

Unsere flexiblen Anlagenlösungen helfen unseren Kunden, qualitativ hochwertige Betonfertigteile und Pflastersteine herzustellen

  • durch Anpassung der konkreten Anlage für den eigentlichen Zweck
  • durch die Verbindung der Betonanlage mit anderen Funktionen wie Betontransporteinrichtungen, Betonabrufstationen oder auch einer Heizanlage
  • durch Messung der exakten Zuschlagfeuchten und korrekter Einstellung der Betonkonsistenz
  • durch Lieferung geeigneter Heiz- oder Kühleinrichtungen und Gewährleistung der richtigen Betontemperatur
Betonfertigteil- oder Betonsteinwerk

Betonfertigteil- oder Betonsteinwerk

Für den Fall, dass die Fertigungskapazität Ihres Betonfertigteil- oder Betonsteinwerks erhöht werden muss, ist es an der Zeit, die Erweiterung der bestehenden oder eventuell auch der Anschaffung einer neuen Betonmischanlage in Erwägung zu ziehen.

Weiterlesen »

Tecwill ist ein weltweit führendes Expertenunternehmen im Bereich umweltfreundlicher Betonproduktion. Unsere einzigartige Technologie ermöglicht eine hohe Produktionsleistung bei gleichzeitig erheblichen Kosten- und Energieeinsparungen gegenüber den technischen Lösungen anderer Anbieter. Unsere im Werk getesteten Beton-Anlagenmodule sind schnell und einfach aufzubauen, sicher zu bedienen, bequem und leicht zu warten und können bei Bedarf in sehr kurzer Zeit an einen anderen Standort verlegt werden. Unsere Anlagen sind jedem Klima gewachsen; unsere größte Stärke ist mit kaltem, hartem Winterwetter fertig zu werden.
Unsere Kunden auf der ganzen Welt sind Transportbetonhersteller, Bauunternehmen, Fertigteil- und Pflastersteinhersteller sowie Unternehmen mit Aktivitäten im Umweltbereich.

 

  • Arcamix

    ARCAMIX

    Der modulare Aufbau der ARCAMIX-Betonmischanlagen basiert auf Seecontainer-Abmessungen. Vormontierte und im Werk geprüfte Module garantieren eine schnelle Montage und Inbetriebnahme. Am Standort werden die Module sowie die Stecker der Elektro- und Steuerungskabel einfach miteinander verbunden.

    Hier können Sie mehr erfahren »

    Broschüre herunterladen

  • Cobra

    COBRA

    Das patentierte COBRA Konzept stellt die neueste Entwicklung auf dem Gebiet der Betonmischanlagen dar: Ab Werk komplett fertig montierte Anlagen, die einfach installiert, schnell in Betrieb genommen und wirtschaftlich betrieben werden können. Obwohl sie mit allen Ausrüstungen und Funktionen einer ortsfesten Anlage ausgestattet sind, können sie ohne Weiteres auch als mobile Anlagen betrieben werden. Die Verlegung an einen neuen Standort, z. B. wenn das aktuelle Projekt beendet wurde oder die Marktsituation sich geändert hat, erfolgt sehr einfach und kostengünstig.

    Hier können Sie mehr erfahren »

    BroschÜre herunterladen

  • Tower

    TOWER vertikale Betonmischanlagen

    Tecwill TOWER-Anlagen sind Betonmischanlagen in Modulbauweise, die problemlos transportiert sowie in kürzester Zeit aufgebaut und in Betrieb genommen werden können. Alle TOWER-Anlagenmodule werden ab Werk inklusive Strom, Beleuchtung und Heizung vormontiert ausgeliefert. Die modulare Bauweise ermöglicht einen einfachen, kostengünstigen Transport und eine schnelle Montage.

    Hier können Sie mehr erfahren »

  • D-MIX

    D-MIX

    D-MIX ist die perfekte Lösung für stationäre Transportbetonanlagen oder Anlagen zur Herstellung von Beton für Fertigteil- oder Pflastersteinwerke. D-MIX Anlagen können innerhalb von Produktionshallen errichtet und entsprechend den Anforderungen jedens Kunden maßgeschneidert werden. Ausgestattet mit einem Gegenstrom-Planetenmischer und einer vollautomatischen Steuerung kann mit diesen Anlagen eine Vielzahl unterschiedlicher Betone hergestellt werden.

    Hier können Sie mehr erfahren »

  • Double

    DOPPELANLAGE

    Eine DOPPEL-Anlage ist mit zwei Mischern ausgerüstet, was sie zur idealen Lösung für Betonfertigteil- oder Pflastersteinwerke macht, wo Beton mit unterschiedlichen Rezepturen parallel produziert werden muss. Der Kunde kann die Größe der Mischer entsprechend des tatsächlichen Bedarfs wählen, z. B. einen größeren Mischer für die Herstellung von Kernbeton und einen kleineren für Vorsatzbeton. Durch die modulare Bauweise ist eine DOUBLE-Anlage eine kostengünstige Investition und ermöglicht den Anschluss an die Transportvorrichtungen des jeweiligen Fertigteil- oder Pflastersteinwerks.

    Hier können Sie mehr erfahren »

  • Erneuerung oder Erweiterung einer bestehenden Anlage

    Für den Fall, dass der Betrieb der alten Betonmischanlage technisch unzuverlässig ist und die Produktion häufig durch Ausfälle von Anlagenkomponenten oder der Steuerung unterbrochen wird, kann es sinnvoll sein, eine Teilerneuerung oder Nachrüstung in Erwägung zu ziehen. Dabei können dann z. B. die mechanische Ausrüstung, die Elektroinstallation oder die Steuerung ganz oder teilweise erneuert werden.

    Hier können Sie mehr erfahren »

  • Sonderanlagen

    Tecwill liefert auch maßgeschneiderte Lösungen für komplette Produktionsanlagen oder Teile davon, jeweils unter Berücksichtigung der Wünsche des Kunden. Manchmal müssen spezielle Zuschlagsilos, Mischer oder andere Anlagenkomponenten aufgrund gegebener Umstände oder kundenspezifischer Prozesse eingebaut werden. Es wird dennoch stets geprüft werden, ob es nicht vorteilhaft ist, eine Standardanlage als Basis zu verwenden und diese mit zusätzlichen oder modifizierten Komponenten auszustatten.

    Hier können Sie mehr erfahren »

  • DAS "FLIEGENDE" ZUSCHLAGDOSIER- UND -VERWIEGUNGSSYSTEM

    Mit dem "fliegenden" Zuschlagdosier- und -verwiegungssystem kann eine Dosiergenauigkeit von bis zu 2 kg erreicht werden. Das "fliegende" Zuschlagdosier- und -verwiegungssystem führt zu bemerkenswerten Einsparungen in der Investitionshöhe, insbesondere aber in den laufenden Betriebskosten. Die Dosierung erfolgt über Dosierbänder mit frequenzgeregelter Geschwindigkeit. Mit diesem System kann eine Dosiergenauigkeit von bis zu 2 kg und eine sehr geringe Abweichung bei der Verwiegung erreicht werden. Gleichzeitig ermöglicht es eine zuverlässige Messung der Zuschlagfeuchte sowie die Berechnung der richtigen Menge an Zugabewasser für die Betonmischung. Das "fliegende" System kann zu Zementeinsparungen von bis zu 30 kg/m3 Beton führen.

    Bis zu 2 kg Zuschlagdosiergenauigkeit ist möglich

    Möglichkeit, bis zu 30 kg Zement pro m3 zu sparen

    Kurze Wägezeit erhöht die Produktionskapazität der Anlage

  • 2-3 m tiefere Ladekante der Zuschlagsilos als sonst üblich

    Das dynamische "fliegende" System mit dem bogenförmigen Wiegeband fördert die Zuschläge während des Dosierprozesses kontinuierlich zum Zwischenbehälter, und benötigt, dank der speziellen Konstruktion des Förderbands mit geringer Breite und Höhe, nur wenig Platz.. Daher ist die Ladekante der Zuschlagsilos 2-3 m niedriger, als dies bei Standard-Wiegebandlösungen der Fall ist. Die Laderampe, dementsprechend niedriger und viel kürzer, führt zu bemerkenswerten Einsparungen an Kraftstoff und Betriebskosten des Radladers.

    2-3 m niedrigere Ladekante der Zuschlagsilos

    Niedrigere und viel kürzere Laderampe spart enorm Platz auf der Baustelle

    Erhebliche Einsparungen bei den Kraftstoff- und Betriebskosten des Radladers

  • Einfache und kostengünstige Fundamentierung, vor allem bei mobilen Lösungen

    Dank des "fliegenden" Zuschlagdosier- und -verwiegungssystems und der niedrigeren Zuschlagsilos sind nur einfache Fundamente erforderlich.

    Es besteht keine Notwendigkeit Tiefgründungen vorzunehmen, für stationäre Anlagen werden nur einfache Betonsohlplatten benötigt. Mobile Anlagen sind mit Stahlrahmen und stählernen Rampenelementen ausgestattet, die lediglich miteinander verschraubt werden müssen. Dies garantiert auch eine schnelle und kostengünstige Verlegung einer Anlage an einen anderen Ort und eine rasche Wiederaufnahme der Produktion.

    Sehr einfache Fundamente, Betonsohlplatten reichen für stationäre Anlagen aus

    Verschraubte Stahlrahmen für mobile Anlagen

    Stahlbauteile für die Zuschlagladerampen von mobilen Anlagen

  • Die WillControl Anlagensteuerung ermöglicht Einsparungen bei den Rohstoffen und die Senkung der laufenden Betriebskosten

    WillControl ist eine Anlagensteuerung, welche die neuesten Technologien nutzt und dadurch die Produktion hochwertiger Betone nach DIN EN-206 bei optimaler Nutzung der Rohstoffe ermöglicht.

    Das Steuerungssystem besteht aus verschiedenen Softwaremodulen, die nach Kundenwunsch kombiniert werden können. Dank der Echtzeit-Überwachungs- und Berichtsfunktionen eignet sich das Steuerungssystem hervorragend für Managementanforderungen und kann mit anderen Programmen, beispielsweise des Rechnungs- und Finanzmanagements, verbunden werden. Eine Fernbedienungssoftware ermöglicht eine schnelle Fehlerbehebung und online Software-Updates.

    Stabile Fertigung ohne unnötige Ausfallzeiten

    Umfassende Berichtsfunktionen und Möglichkeit der Kopplung mit Rechnungs- und Finanzmanagement-Programmen

    Fernbedienung für schnelle Fehlerbehebung und Software-Updates

    HIER KÖNNEN SIE MEHR ERFAHREN »

  • Proaktive und selbstlernende Materialdosierung und flexibel einsetzbares Programm mit vielfältigen Einstellungen hinsichtlich der Prozesssteuerung

    Proaktive und selbstlernende Materialdosierung erkennt den jeweiligen Materialfluss, rechnet diesen automatisch hoch und passt die Dosiergenauigkeit entsprechend an. Eine verbesserte Dosiergenauigkeit beschleunigt den Prozess schneller und erhöht die Produktionskapazität. Dosier- und Mischvorgänge können entsprechend den Anforderungen der Applikation, z. B. der Reihenfolge der Austragsreihenfolge und der Austragszeiten, genau eingestellt werden. Die Beimischungen können nacheinander in gewünschter Reihenfolge und in gewünschter Reihenfolge, besonders beim Mischen von SCC, in den Mischer ausgetragen werden.

    Proaktives, selbstlernende Dosierungsprogramm mit automatischer Anpassung der Dosiergenauigkeit

    Möglichkeit vielfältiger Prozessanpassungen

    Dosierung der Zusatzmittel in den Mischer nacheinander, zur gewünschten Zeit und in der gewünschten Reihenfolge

Bitte kontaktieren Sie uns!

Füllen Sie bitte den Vordruck aus; nach dem Versand der Nachricht wird einer unserer Experten Sie umgehend kontaktieren.