Programm-module

Die WillControl Software besteht aus folgenden Modulen, die nach Kundenwunsch zusammengestellt werden können:

WillConBet – Betonherstellung
  • Bearbeitung von Aufträgen, Kundendaten, Betonrezepturen, Rohstoffen, Steuerungsinformationen
  • Bereitstellung von Lieferscheinen, umfassende Berichterstattunr
  • Bereitstellung der für die Fakturierung erforderlichen Daten
  • Überwachung und Optimierung der Anlagenleistung
  • Messung der Zuschlagfeuchte
  • Einstellung der Betonkonsistenz (Transportbeton / Fertigteilbeton / erdfeuchter Beton)
  • Beheizung von Zuschlagstoffen, Herstellung von Warmbeton
  • Dosierung von gekühltem Wasser und Scherbeneis
WillConPros – Software für die Anlagenbedienung
  • Ablaufdiagramm und Visualisierung
  • Manuelle Bedienung, Alarme
  • Füllstandsmessung, Temperaturen, Feuchtigkeitsgehalte
WillConMix
  • Korngrößen-Diagramme der Zuschläge und Siebungsergebnisse
  • Konfiguration der Mischrezepturen
  • Vergleich mit der Original-Mischrezeptur und entsprechende Anpassung der jeweils aktuellen Mischung
  • Direkte Übertragung von Mischrezepturen zur Herstellung der Chargen
  • Gewährleistung wirtschaftlichen Zementverbrauchs und konstanter Betonqualität
WillConQualität
  • Überwachung der Qualität insgesamt
  • Prüfung und Überwachung der Qualität von frischem / erhärtetem Beton
  • Optimierung der Außenwirkung des Herstellers i. S. Qualität
  • Berichtswesen
WillConRem
  • Fernüberwachung, Upgrades und Fehlerbehebung
WillConInv
  • Anbindung an externe Rechnungssoftware
  • Anbindung verschiedener Produktionsstandorte an eine zentrale Disposition