Transportbeton

Leistungsstarke modulare Betonmischanlagen

Tecwills Betonmischanlagen für Transportbeton

Durch die Herstellung von energieeffizienten und multifunktionalen Betonmischanlagen unterstützen wir Transportbetonunternehmen auf der ganzen Welt. So ermöglichen wir unseren Kunden die Produktion von weltbestem Beton mit geringeren Produktionskosten und einem verringerten CO2-Fußabdruck.

Unsere Transportbetonanlagen:

  • Nutzen neue Technologie und bieten erhebliche Einsparungen bei den Produktionskosten
  • Sparen Zement und reduzieren CO2-Emisionen in der Betonherstellung
  • Erhöhen die Produktionskapazität und vermeiden Produktionsunterbrechungen

Die Module einer Tecwill Betonmischanlage

Arcamix_relocatable-concrete-batch-plant_P301_5

 

 

 

 

  • 1. Zuschlagsilos
  • 2. Zement- und Bindemittelsilos
  • 3. Mischeinheit
  • 4. Kontrollraum
  • 5. Zusatzmittellager
  • 6. Betonlabor
  • 7. Heizungsanlage für Zuschlag und Wasser
  • 8. Laderampe für Zuschlag
  • 9. Reinigungssystem für Fahrmischer
  • 10. Restbeton-Aufbereitungsanlage
Eine Betonmischanlage für alle Mischrezepturen

Multifunktionale Betonmischanlage

Unsere Hybrid-Betonmischanlagen können verschiedenste Arten von Mischrezepturen produzieren, einschließlich:

  • Transportbeton
  • Spritzbeton mit Fasern
  • Selbstverdichtenden Beton
  • Walzbeton
  • Betonpflaster
  • Magerbeton
  • Erdfeuchten Beton
  • Eingefärbten Beton mit Pulver, C- oder Granulatpigmenten

Unsere verbesserte Verwiegungstechnologie übernimmt das Dosieren und Mischen neuer zementartiger Zusatzmaterialen und "Aktivatoren" wie beispielsweise:

  • Flugasche
  • Schlacke
  • Polymerzement


Super_Arcamix_concrete-mixing-plant_P291_7

 

Vorteile und Einsparungen

Warum Tecwill wählen - wie unterscheiden wir uns?

Tecwills hochpräzises "fliegendes" Verwiegungssystem spart bis zu 30 kg/m3 Zement und reduziert CO2-Emissionen in der Betonherstellung.

Tecwill-flying-weighing-system-conveyor_1

Unser „fliegendes“ Verwiegungssystem für Zuschlagstoffe macht es überflüssig, zusätzlichen Zement zur Mischrezeptur hinzuzufügen, um ungenaues Verwiegen und Dosieren auszugleichen.

  • Genaueres Verwiegen
  • Weniger Zement
  • Perfekte Betonkonsistenz

Tecwills OptiMoist-System ermöglicht die Messung der Feuchte aller Zuschlagfraktionen mit nur einem Sensor.

Tecwill-tecmoist-aggregate-moisture-probe_1

Die richtige Menge an Zugabewasser verkürzt die Mischdauer und reduziert Qualitätsmängel.

  • Verbesserte Kontrolle der Zuschlagfeuchte
  • Perfekte Konsistenz
  • Geringere Sondenkosten
  • Einfache Kalibrierung

Die modulare Bauweise von Tecwill ermöglicht es, die Betonmischanlage auch im Winter schnell zu montieren und gewährleistet das ganze Jahr über einen einfachen Standortwechsel.

tecwill-cobrac80-mobile-concrete-batch-plant_P298_1

Tecwill montiert die komplette Anlage im eigenen Werk vor. Dazu gehören Vorverkabelung, Verrohrung, Wärmedämmung und Anlagenprüfung.

  • Schnelle Montage, auch im Winter
  • Ganzjährig einfach zu versetzen und neu zu montieren
  • Zuverlässiger Betrieb im Winter
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wir haben für Sie eine Liste mit Fragen zusammengestellt, die uns häufig begegnen. Wenn Sie noch fragen haben, die wir hier nicht beantworten, wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Wie kann der CO2-Fußabdruck der Betonindustrie verringert werden?

Die Herstellung von Zement als Grundbestandteil von Beton ist eine wesentliche Quelle für CO2-Emissionen. Die Technologie von Tecwill wurde speziell dazu entwickelt, die in Beton verwendete Zementmenge zu reduzieren und dadurch den CO2-Ausstoß zu verringern.

Unsere Lösung verbessert die Energieeffizienz von Betonwerken und erhöht das Wasserrecycling, um CO2-Emissionen zu reduzieren.

Bei der Fertigung unserer Anlagen reduzieren wir auch unsere eigene Umweltbelastung, indem wir recycelten Stahl verwenden und neue Wege entwickeln, um unseren Materialverbrauch zu minimieren.

Wie unterscheiden sich Tecwill-Anlagen von traditionellen Betonmischanlagen?

Wir haben ein völlig neues, "fliegendes" Zuschlagdosier- und Verwiegungssystem entwickelt, das die Dosiergenauigkeit sicherstellt und die Zuschlagfeuchtemessung verbessert.

Unsere neue Technologie mit modularem Aufbau ermöglicht es, die gesamte Anlage im Werk zu fertigen, wo sie vor der Auslieferung vollständig getestet werden kann. Eine schnelle Montage vor Ort sowie ein schneller Produktionsstart sind mit unserer werkseitig installierten Elektrik, Verrohrung und Wärmedämmung gewährleistet.


Unsere Betonmischanlagen sind Hybrid-Anlagen. Die gleiche Lösung ist anwendbar für:

  • Zentrale Betonmischanlagen
  • Mobile Betonmischanlagen
  • Transportbetonanlagen
  • Spritzbetonanlagen
  • Pflasteranlagen

Sie können verschiedenste Arten von Beton herstellen, einschließlich:

  • Transportbeton
  • Spritzbeton
  • Walzbeton
  • Erdfeuchten Beton
  • Selbstverdichtenden Beton
  • Betonfertigteile
Was macht eine Betonmischanlage mobil?

Häufig wird angenommen, dass Reifen eine Betonmischanlage transportabel machen. Eine Anlage mit Reifen benötigt jedoch genauso viele Kranstunden und ein ähnliches Fundment wie eine Betonmischanlage ohne Reifen.

Reifen und Achsen verursachen enge und unsichere Wartungsräume. Sie verkomplizieren den Dosierungs- und Verwiegungsprozess. Außerdem ist eine Betonmischanlage mit Reifen unter winterlichen Bedingungen schwer zu gebrauchen, da sie eine zusätzliche Einhausung und Isolierung benötigt – danach ist sie wegen der Einhausung nicht mehr transportfähig.

Mobile Betonanlagen von Tecwill basieren auf einem patentierten Montagemechanismus und einem "fliegenden" Verwiegungssystem, die eine vormontierte Einhausung ermöglichen. Mobile Betonmischanlagen von Tecwill sind auch im Winter schnell aufgebaut und können das ganze Jahr über versetzt werden.

Produktlinie

Unsere Modelle

PRODUKT ANSEHEN
Mega Arcamix

Die Mega Arcamix-Betonmischanlage ist eine hybride Produktionseinheit für Pflaster-, Mager-, Straßen- oder Stahlbeton sowie für Transportbeton.

Mega Arcamix ist unsere größte und effizienteste Betonmischanlage mit einer Kapazität von bis zu 200 m³/h.

PRODUKT ANSEHEN
PRODUKT ANSEHEN
Super Arcamix

Die vielseitige Hybrid-Betonmischanlage Super Arcamix eignet sich hervorragend für städtische Umgebungen und kann zur Herstellung verschiedener Betonarten verwendet werden. Dank ihres modularen Aufbaus lässt sich die Anlage leicht versetzen.

Die Mehrzweck-Anlage bietet eine Kapazität von bis zu 150 m³/h.

PRODUKT ANSEHEN
PRODUKT ANSEHEN
Arcamix

Die Arcamix-Betonmischanlage basiert auf Seecontainer-Abmessungen. Diese Lösung bietet Kunden alle Geräte und Einrichtungen, die sie benötigen, um Beton mit geringem Platzbedarf herzustellen.

Die Anlage ist für die Herstellung verschiedener Betonarten geeignet und hat eine Kapazität von bis zu 130m³/h.

PRODUKT ANSEHEN
PRODUKT ANSEHEN
Cobra C120

Cobra C120 ist das größte Anlagenmodell in der Cobra-Familie. Das Konzept basiert auf der neusten Herangehensweise an die Betonherstellung. Die gleiche Lösung kann als mobile Anlage vor Ort, aber auch als zentrale Mischanlage eingesetzt werden. Die Anlage lässt sich schnell montieren und einfach an einen neuen Standort versetzen.

Mit einer Kapazität von bis zu 120 m3/h eignet sich die Anlage für die Herstellung verschiedener Betonarten.

PRODUKT ANSEHEN
PRODUKT ANSEHEN
Cobra C80

Die Cobra C80-Betonmischanlage zeichnet sich durch eine außergewöhnlich kleine Grundfläche aus und ist mit einem Planeten-Gegenstrommischer ausgestattet. Durch die schnelle Montage sowie einen schnellen Produktionsstart eignet sie sich sowohl für die Betonherstellung am Projektstandort als auch als zentrale Mischanlage.

Die Anlage eignet sich zur Herstellung verschiedener Betonarten. Die Produktionskapazität der Cobra C80 liegt bei bis zu 80 m3/h.

PRODUKT ANSEHEN
PRODUKT ANSEHEN
Cobra C40

Die Cobra C40-Betonmischanlage eignet sich hervorragend für die Herstellung von Transportbeton oder Betonfertigteilen. Der effiziente Planeten-Gegenstrommischer arbeitet problemlos mit allen Betonarten. Dieses Modell hat eine geringe Grundfläche.

Die Anlage ist für die Herstellung verschiedener Betonarten geeignet und hat eine Kapazität von bis zu 40 m3/h.

PRODUKT ANSEHEN

Tecwill in Kürze

  • 30 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Fertigung von Betonmischanlagen
  • Unsere Technologie reduziert die CO2-Emissionen in der Betonherstellung erheblich
  • Weltweite Geschäftstätigkeit
  • Hauptsitz, Montagefabrik und Testeinrichtung in Joensuu, Finnland

Lesen Sie mehr über uns › 

30 Jahre
300 Anlagen
Sie suchen nach der passenden Lösung?

Unsere Experten sind für Sie da

Bei unseren Experten erhalten Sie mehr Informationen zu unseren Lösungen.