FASERDOSIERANLAGE FÜR DIE HERSTELLUNG VON Hochwertigem Faserbeton und Faserspritzbeton

Stahl-, Synthetik- oder Polypropylenfasern in Ihrer Betonmischung

Was macht die Technologie zur Faserdosierung von Tecwill besonders?

Um hochwertigen Spritzbeton herzustellen, müssen Dosierung und Verwiegung der Materialien, Temperatur und Konsistenz der Betoncharge genau kontrolliert werden.

Faserdosieranlage für die Herstellung von Faserbeton

Jede Beton-/Spritzbetoncharge wird unter Berücksichtigung der folgenden Kriterien hergestellt:

Wir liefern nicht nur Faserdosiergeräte. Unsere Betonmischanlagen und Technologien bieten bewährte Lösungen für die moderne Spritzbetonproduktion.

Planeten-Gegenstrommischer in einer Betonmischanlage von Tecwill

Unsere Betonmischanlagen und Spritzbetontechnologie bieten die beste Möglichkeit, hochwertigen Spritzbeton zu mischen. Und das mit:

  • Geringen Betriebskosten
  • Weniger Zement
  • Verringerten CO2-Emissionen

Fasern werden mit Tecwills innovativer Faserzuführung bereits auf dem Wiegeband zugeführt. Dies verkürzt die Mischdauer und vermeidet Klumpenbildung.

Faserzuführung über das Wiegeband in einer Tecwill Super Arcamix Betonmischanlage

Fasern werden mit Zuschlagstoffen vorgemischt, was erhebliche Vorteile bietet:

  • Kürzere Mischdauer und höhere Produktionskapazität
  • Vermeidet Faserklumpen
  • Weniger Probleme mit der Spritzmaschine

Automatische Faserdosieranlage für einwandfreien Faserbeton

Unsere Betonmischanlagen können mit einer automatischen Faserdosieranlage ausgestattet werden. Die benötigte Fasermenge wird automatisch in die Betoncharge dosiert. Im Fall von Transportbeton werden Fasern im Betonmischer eingemischt. Alternativ können die Fasern auch mit einem sogenannten "Mixer Bypass" direkt in den Fahrmischer gegeben werden.

Unsere automatische Faserdosieranlage umfasst:

  • Faserdosierer mit benötigtem Zubehör
  • Chargensteuerung zur Dosierung der Fasern entsprechend der Mischrezeptur
  • Optionale Einhausung für den Betrieb im Winter
WELCHE VORTEILE HAT DIE FASERDOSIERUNG MIT TECWILLS "FLIEGENDEM" ZUSCHLAGDOSIERSYSTEM

Das "fliegende" Verwiegungssystem von Tecwill ermöglicht das gleichzeitige Dosieren von Fasern und Zuschlägen. Fasern werden in den Zuschlagstoffstrom dosiert, wo sie bereits während der Dosierung mit dem Zuschlagstoff vorgemischt werden. Dies bietet erhebliche Vorteile gegenüber allen anderen Systemen:

  • Kürzere Mischdauer, da die Fasern bereits mit dem Zuschlag vorgemischt werden
  • Weniger Verschleiß durch kürzere Mischdauer
  • Verbesserte Betonqualität durch gleichmäßige Verteilung der Fasern im Spritzbeton
  • Keine Faserklumpen im Beton
  • Weniger Probleme mit der Spritzmaschine
  • Bessere Tunnelauskleidung
WESHALB WIRD EIN SPEZIELLES DOSIERSYSTEM FÜR POLYPROPYLENFASERN BENÖTIGT?

Polypropylenfasern werden häufig in Spritzbeton oder Betonböden verwendet. Sie sind sehr leicht und erfordern daher ein spezielles Dosiersystem. Unsere Lösung für Polypropylenfasern umfasst:

  • Manuelles Dosiersystem für Fasersäcke – normalerweise in 1-, 2- oder 5-kg-Paketen
  • Vollautomatisches Dosiersystem für Fasern in Beuteln
  • Vollautomatisches Dosiersystem für lose Fasern
Können dem Beton auch Farbpigmente zugesetzt werden?

Farbpigmente können dem Beton sowohl in flüssiger Form als auch als Pulver zugesetzt werden. Unsere Flüssigfarbdosieranlage besteht aus Lagertanks, Pumpen, Waagen und Rohrleitungen. Je nach Kundenanforderung können 1 bis 6 Flüssigfarbbehälter vorgesehen werden.

Abhängig von der Anwendung werden Pulverpigmente als Pulver oder Granulat dosiert. Beide Materialarten erfordern jeweils ein eigenes Dosiersystem.

Pulver oder Granulat werden über einen Schneckenförderer aus dem Vorratsbehälter auf die Waage transportiert. Die fertige Charge wird mittels eines pneumatischen Fördersystems von der Waage zum Mischer gebracht. Die Dosierung ist mit dem Steuersystem für die automatische Dosierung verbunden.

Spritzbetonherstellung

LESEN SIE MEHR ÜBER DIE HERSTELLUNG VON SPRITZBETON UND SYSTEME ZUR FASERDOSIERUNG

Das Mischen von Faserbeton oder Faserspritzbeton bereitet vielen Betonherstellern Kopfzerbrechen. Faserbeton wird in der Regel nur für Spezialprojekte hergestellt. In diesen Fällen sollten Betonanlage und Ausrüstung so ausgelegt sein, dass sie bestmöglich funktionieren.

Der Tecwill-Blog bietet weitere Einblicke und beantwortet häufig gestellte Fragen zu Spritzbeton und Faserdosierung.

Lesen Sie unseren Blog über die Herstellung von Spritzbeton

Spritzbeton Technologie von Tecwill im Tunnelbau und Bergbau

 

man typing on computer keyboard

Unsere Experten sind für Sie da

Bei unseren Experten erhalten Sie mehr Informationen zu unseren Lösungen.