Tecwill blog

Wie kann die Leistung der Transportbetonproduktion gesteigert werden?

Die Baubranche boomt und in vielen Ländern wird die Anzahl neuer Bauprojekte weiter steigen, was gleichzeitig zu einer steigenden Nachfrage nach Transportbeton führen wird. In vielen Fällen kann jedoch die Produktionskapazität der vorhandenen Betonmischanlage nicht erhöht werden. Veraltete Steuerungssysteme verursachen Störungen und Unterbrechungen der Produktion.

Die Lösung für alle bestehenden Probleme ist die Installation einer neuen, effizienteren Betonmischanlage.

Wie kann die Leistung der Transportbetonproduktion gesteigert werden?

Bei den Überlegungen bezüglich der Anschaffung einer neuen Betonmischanlage sollten folgende Punkte berücksichtigt werden:

Wählen Sie die richtige Anlagengröße!

Die Größe einer Betonmischanlage hängt von der geforderten maximalen stündlichen Betonproduktion, der Anzahl der Silos sowie der benötigten Lagerkapazitäten für Bindemittel und Zuschläge ab.

Darüber hinaus bestimmen die Größe des Grundstücks und die Bedingungen der Baugenehmigung, welche Art von Betonmischanlage gebaut werden darf.

Auf jeden Fall wird Tecwill für Sie da sein und Ihnen bei der Festlegung der richtigen Dimensionierung der Betonmischanlage und bei der Berechnung der Gesamtkosten des Projekts behilflich sein.

Überprüfen Sie die Bauvoraussetzungen!

Eine Betonmischanlage oder ein Teil davon kann zwar nach Kundenwunsch konstruiert und den örtlichen Anforderungen und Gegebenheiten angepasst werden, jedoch muss nicht nur die Betonmischanlage selbst, sondern auch andere Punkte berücksichtigt werden; wie z. B. die Größe des Zuschlaglagers, die für eine Betonrecyclinganlage erforderliche Fläche und der Platzbedarf sonstiger Zusatzausrüstungen.

Eine kleine Betonmischanlage benötigt mindestens ca. 2.500 m², während eine größere Betonmischanlage 4.000 - 5.000 m² oder evtl. noch mehr Platz benötigt.

Probleme mit der Baugenehmigung - Sanierung kann eine Alternative sein!

Die Erneuerung einer bestehenden Betonmischanlage ist in den meisten Fällen ohne Weiteres möglich.

Insbesondere wenn die Anlagensubstanz in gutem Zustand ist, wird es einfach sein, die Elektroanlage zu erneuern, neue Anlagenkomponenten sowie ein neues Automatisierungs- und Steuerungssystem zu installieren.

Wählen Sie Tecwill als Ihren zuverlässigen Betonmischanlagenlieferanten!

Der Betonmischanlagenlieferant muss mit den Herausforderungen und Anforderungen der Betonherstellung vertraut sein und wissen, wie die geeigneste, kostengünstigste und innovativste Lösung geschaffen werden kann.

Der richtige Service muss von Anfang an gewährleistet sein und der gesamte Prozess von der Planung bis zur Fertigstellung muss so schnell und effizient wie möglich durchgeführt werden.

Alle technischen Informationen zu Bau- und Umweltgenehmigungen müssen rechtzeitig zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus muss der gewählte Zulieferer den Anlagenbetrieb während seiner gesamten Lebensdauer zuverlässig unterstützen.

Wählen Sie Tecwill - und das alles ist sichergestellt!


Wie kann die Leistung der Transportbetonproduktion gesteigert werden?

Vorteile einer neuen Tecwill Betonmischanlage

  • Das neue Automatisierungs- und Steuerungssystem sorgt für eine reibungslose Produktion

  • Die Betonqualität ist durch die speziellen Dosier- und Wägesysteme von Tecwill, die auch eine sehr genaue Messung der in den Zuschlägen enthaltenen Feuchtigkeit ermöglichen, im Vergleich zu deren von Mitbewerbern deutlich besser

  • Ein effizientes Heizsystem garantiert eine störungsfreie Betonproduktion auch unter winterlichen Bedingungen

  • Alle Komponenten und Systeme werden im Tecwill Werk in Finnland installiert und getestet, bevor eine Anlage an den Kunden ausgeliefert wird

  • Tecwills Service- und Wartungsdienstleistungen, sowie die Ersatzteilversorgung sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Schnelligkeit


Sie suchen einen zuverlässigen und professionellen Betonmischanlagenhersteller? Nehmen Sie Kontakt mit Tecwill auf - Sie werden es nicht bereuen, versprochen!

Anforderung weiterer Informationen über eines unserer Produkte »

 


Themen: Betonfertigteil

Janne Tuomikko

Autor des Artikels:

Janne Tuomikko

VP Business development and Sales

+358 10 830 2911
janne.tuomikko@tecwill.com

Hier können Sie mehr erfahren