COBRA - Eigenschaften und Vorteile

Patentierte Sonderkonstruktion mit komplett im Werk vorinstallierten Modulen
  • „Fliegendes“ Zuschlagdosier- und –verwiegungssystem
  • Alle Module ab Werk vormontiert, verkabelt und getestet
  • Schnelle Montage und Inbetriebnahme vor Ort, einfach an einen neuen Standort zu verlegen
  • Mobile Stahlrahmen als Unterbau und Stahlelemente für die Zuschlagladerampe
Schauen Sie sich doch einmal das Video an, das zeigt, wie das "FLIEGENDE" System funktioniert!
Optimale Voraussetzungen zur Feuchtemessung und Konsistenzeinhaltung
  • Das „fliegende“ Dosier- und Wiegesystem ermöglicht die exakte Messung der Feuchtigkeit aller Komponenten, indem nur ein Sensor verwendet wird, der auf dem "fließenden" Zuschlagbett gleitet
Wirtschaftliche Gründung und niedrige Laderampe
  • Aufgrund des "FLIEGENDEN" Systems ist die Ladekante der Zuschlagsilos etwa 2 m niedriger als bei Anlagen anderer Hersteller, wodurch sich die Länge der Laderampe verringert und somit Platz- und Treibstoffkosten gespart werden können
  • Die Anlage kann auf Fundamentplatten oder auf mobilen Stahlrahmen montiert werden
Winterausrüstung
  • Dämmplatten werden ggf. werksseitig montiert und müssen bei Verlegung der Anlage an einen anderen Standort nicht demontiert werden
  • Hochwirksames TURBOCOBRA-Heizsystem