D-MIX - Eigenschaften und Vorteile

D-MIX Betonmischanlagen eignen sich gut zur Herstellung verschiedenster Betone

  • Transportbeton
  • Beton für Fertigteile
  • Erdfeuchter Beton für Pflastersteine und Hohlkerndeckenplatten
  • SVB
  • Mörtel
  • Farbiger Beton
  • Spritzbeton mit Fasern

Die Anlage kann mit diversen Sonderaustattungen versehen werden

  • Dosiersystem für Leichtzuschläge oder Blähton
  • Feuchtesensor im Mischer und automatische Konsistenzregelung
  • Dosiersystem für flüssige Farbpigmente
  • Dosiersystem für pulverförmige oder Granulat- Farbpigmente
  • Dosiersystem für Weißzement