Mischanlage Zur Stabilisierung von Aschen

Tecwill hat eine spezielle COBRA-Mischanlage zur Stabilisierung von Aschen entwickelt

Anlagen zur Stabilisierung von Aschen können durch den Zusatz geeigneter Bindemittel Aschen so konditionieren, dass Schwermetalle nicht ausgelaugt werden und hierdurch die Umwelt belasten können. Die Mischanlage ist mit einem leistungsstarken Mischer und je nach Verwendung mit unterschiedlichen Möglichkeiten zur Lagerung und Verwiegung der Rohstoffe ausgestattet. Die stabilisierte, hydraulisch gebundene Asche kann beispielsweise als Tragschichtmaterial im Tiefbau verwendet werden.

Betonmischanlagen können mit einer Aschegranulieranlage ausgestattet werden, die bedarfsgerecht Granulate verschiedenster Gröβen produzieren kann.


Eigenschaften der COBRA-Stabilisierungsanlage
  • Patentierte Spezialkonstruktion, die werksseitig komplett montiert und getestet wird
  • benötigte Anzahl an Aschesilos
  • weitere Bindemittelsilos
  • mobiler Aufbau zur schnellen Standortverlagerung
  • Optional mit Winterausstattung zur ganzjährigen Benutzung
  • automatische WillControl-Anlagensteuerung
  • Wirtschaftliche Lösung zur Stabilisierung von Aschen und Sondermüll